Aktuelle Hinweise zur Corona-Krise

Stand: 15.06.2020

 

Aktuell befassen sich die Behörden mit Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Wie schon im Kontext anderer Pandemien orientiert sich unsere Bank an den Anordnungen dieser Behörden, um unsere Kunden, Mitglieder und Mitarbeiter bestmöglich zu schützen und auf neue Entwicklungen vorbereitet zu sein.

Die Maßnahmen zum Schutz von Mitarbeitern und Kunden passen wir regelmäßig an die aktuelle Entwicklung an. Bitte beachten Sie daher, dass in unseren Bankstellen aktuell eine Empfehlung zum tragen der Mund-Nase-Maske für Kunden gilt. Wir folgen mit dieser Empfehlung den Vorgaben der Landesregierung und bitten um Ihr Verständnis.

Erweiterung der Öffnungszeiten

Erster Schritt in die richtige Richtung!

Die Menschen wünschen sich ihr "altes Leben" zurück. Nach einem Stufenplan wird das gesellschaftliche Leben wieder hoch gefahren. Auch wir passen unsere Öffnungszeiten an. Die Raiffeisenbank eG, Moormerland hat entsprechende Vorkehrungen getroffen, sodass persönliche Beratungen unter Berücksichtigung der geltenden Abstands- und Hygieneregelungen in den Bankstellen stattfinden können.

Gerne können Sie vorab Ihre Beratungstermine über unser KundenServiceCenter (04954-947 0) oder online über das Kontaktformular vereinbaren.

Bankstellen - ganztägig für Sie geöffnet

Vier unserer Bankstellen sind jetzt ganztägig geöffnet.

  • Bankstelle Hesel - Leeraner Straße 9, 26835 Hesel
  • Bankstelle Oldersum - Schubertstraße 2b, 26802 Moormerland
  • Bankstelle Veenhusen - Koloniestraße 17, 26802 Moormerland
  • Hauptstelle Warsingsfehn - Rudolf-Eucken-Str. 20, 26802 Moormerland
 

Hinweis: Unsere Öffnungszeiten am Vormittag haben sich von Mo.-Fr. von 08:30 - 12:00 Uhr geändert.

Nachmittags gelten die regulären Zeiten:

Mo. und Di. von 14 bis 17 Uhr / Mi. geschlossen / Do. von 14 bis 18 Uhr und Fr. von 14 bis 16 Uhr.

Bankstellen - vormittags für Sie geöffnet (MO-FR 9-12 Uhr)
  • Bankstelle Neermoor - Süderstraße 21, 26802 Moormerland
  • Bankstelle Ochtelbur - Friesenstraße 13, 26632 Ihlow
  • Bankstelle Simonswolde - Ihlower Straße 21, 26632 Ihlow
  • Bankstelle Strackholt - Hohe Thee 6a, 26629 Großefehn (Mo, Mi und Fr.)
Bankstellen - weiterhin geschlossen

Aufgrund der aktuellen Situation, zum Schutz der Gesundheit unserer Mitarbeiter/-innen und zur Aufrechterhaltung des Geschäftsbetriebes, separieren wir unsere Mitarbeiter/-innen in unseren Bankstellen.          

Unsere Bankstellen in:

Holtland - Süderstraße 10, 26835 Holtland

Petkum- Leeraner Straße 76, 26725 Emden

Westgroßefehn- Schrahörnstraße 76, 26629 Großefehn

sind für den Kundenverkehr vorübergehend geschlossen. Wir bitten Sie die nächstgelegene Bankstelle aufzusuchen. Die Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker der o.a. Bankstellen können weiterhin genutzt werden. Die Postkästen werden regelmäßig geleert.


Wichtig für Privatkunden

Planbare, nicht dringend notwendige Beratungsgespräche können gerne telefonisch erfolgen. Wir bitten Sie weiterhin die modernen und zeitgemäßen Wege, wie das Online-Banking oder die VR-BankingApp für Ihre Anliegen zu nutzen. Der Zugang zu einem Schließfach in einer der vorübergehend geschlossenen Bankstellen ist nach telefonischer Termin­vereinbarung möglich.

Unsere Notfallpläne gewährleisten die Fortführung des Geschäftsbetriebes. Sie werden daher auch weiterhin mit Bankdienstleistungen versorgt. Für die Beratungsgespräche haben wir entsprechende Vorkehrungen getroffen, sodass eine persönliche Beratung unter Berücksichtung der geltenden Abstands- und Hygieneregelung in der Bankstelle stattfinden kann.

Hier die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick:

Unser KundenServiceCenter

KundenServiceCenter

Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte einfach und bequem per Telefon über unser KundenServiceCenter: 04954 947-0. Vereinbaren Sie Beratungstermine oder informieren Sie sich über Ihren aktuellen Kontostand.

Bargeldversorgung

Bargeldversorgung und Zahlungsverkehr:

Der Zahlungsverkehr mit allen Bezahlmöglichkeiten wird aufrecht gehalten! Dazu gehört auch die ausreichende Versorgung mit Bargeld an den Geldautomaten. Wir empfehlen, für tägliche Zahlungsvorgänge verstärkt das kontaktlose Bezahlen mit der girocard, Kreditkarte oder dem Smartphone zu nutzen. Kontaktlose Kartenzahlungen sind bis 50,00 € ohne PIN-Eingabe am Terminal, mobile Zahlungen mit Hilfe des Fingerabdrucks bzw. der Face ID am eigenen Smartphone - und damit unter besonders hygienischen Bedingungen möglich.

Kann ich mich über Bargeld anstecken?

Nach Angaben der Deutschen Bundesbank gibt es derzeit keine Belege dafür, dass das Coronavirus durch Bargeld übertragbar ist. Unseren Kunden empfehlen wir, sich an die individuellen Schutzmaßnahmen zur Händehygiene und Hustenetikette des Robert Koch-Instituts zu halten.

Sind die Geldautomaten erreichbar?

Geldautomaten und SB-Terminals

Unsere Geldautomaten und SB-Terminals stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung. Hier finden Sie eine Übersicht unserer Teminals.  

Was können Sie alles selber erledigen?

Service-Center

Sie sitzen gerade vor Ihrem Computer oder dem Handy und finden die passende Seite nicht? Mit unseren Serviceaufträgen können Sie die meisten Bankgeschäfte direkt online in die Wege leiten – und das immer und überall. So können wir Ihnen unabhängig von unseren Öffnungszeiten weiterhelfen. Klicken Sie hier.

Online-Banking / VR-BankingApp

Sie möchten mehr Informationen zu unserem Online-Banking oder unserer VR-Banking App?

Klicken Sie hier für das Online-Banking.

Klicken Sie hier für die VR-BankingApp.


Ihre Kontaktmöglichkeiten:

 

  • 116 117: Ärztlicher Bereitschaftsdienst
  • 115: Einheitliche Behördennummer
  • 0800 011 77 22: Unabhängige Patientenberatung Deutschland
  • 030 346 465 100: Bürgertelefon des Bundesgesundheitsministeriums